Harm von Hollen

Betriebsbeschreibung

Ökobetrieb Ja

Milchviehhaltung bis 200 Kühe

mit Rinderaufzucht

Ackerfutterbau und Maisanbau ca. 11 ha

Getreide ca. 7 ha

Grünland 180 ha

Technik für die Innenwirtschaft

- Doppel 10er Side by Side Melkstand mit Schnellaustrieb
- Fütterung: TMR (Totale Mischration) täglich von externem Lohnunternehmen
- Kraftfutter über Futterstationen
- Vollmilch-Tränkeautomat

Maschinen für die Außenwirtschaft

- 3 Trecker
- 4 Mähwerke
- 1 Kreiselheuer und -schwader
- 1 Silowagen
- 2 Güllefässer, davon einer mit Schleppgestänge
- jeweils 1 Pflug, Egge, Striegel, Mulcher

Arbeitskräfte

- Betriebsleiter/ Ausbilder
- Ehefrau (Büro)
- 2 Melkerinnen
- 1 Mitarbeiter
- 1-2 Auszubildende

Ausbildung bei uns

Der Betrieb wird seit 2015 ökologisch bewirtschaftet und liegt östlich der Weser in der Osterstader Marsch. Ausgebildet wird seit 2002. Die Außenwirtschaft wird weitest gehend mit eigenen Maschinen und Nachbarschaftshilfe durchgeführt. Die Besamung und die Klauenpflege der Tiere im Betrieb wird eigenständig ausgeführt. Als Bodenverbesserer und in der Fütterung werden effektive Mikroorganismen (EM) eingesetzt. Die Rinder sind von Mai bis November auf der Weide. Die Kühe kommen im Sommer mindestens 8 Stunden auf hofnahe Flächen.

Ausbildungsorganisation

Die Berufsschule befindet sich in Schiffdorf bei Bremerhaven und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Berufsschultag ist generell arbeitsfrei.

Arbeitsorganisation

Die Regelarbeitszeit ist von 6.00 bis 18.30 Uhr, dazwischen ist eine längere Mittagspause. Überstunden werden durch Zeitausgleich oder Vergütung ausgeglichen.

Extras

Es besteht eine Kooperation mit einem konventionellen Ackerbauern, um die Kenntnisse in Pflanzenschutz und Mineraldüngung zu vermitteln.

Sozialräume und Unterbringung

Großzügige Azubi-Wohnung mit eigenem Eingang und Bad

Verpflegung

Die Mahlzeiten werden gemeinsam in harmonischer Atmosphäre eingenommen.

Der Ausbilder / die Ausbilderin

Qualifikation des Ausbilders / der Ausbilderin

Harm von Hollen, Landwirtschaftsmeister

Bewerbung

Anforderungen an Bewerber

T-Führerschein ist erforderlich.

Ansprechpartner für die Bewerbung

Harm von Hollen, 04702 385,


Anschrift

Hauptstr. 15
27628 Hagen im Bremischen (Cuxhaven)

Tel: 04702/385

Ausbildung zum/r
Landwirt/in

g) Ackerfutterbau/Silomais, h) Grünland und Ackergras, m) Rinderaufzucht oder Rindermast, l) Milchviehhaltung

Ausbildungsplätze 19/20 20/21 21/22
Landwirt/in Besetzt Frei Besetzt

Ausbildungsberater/in
Thea Harberts