Kindergarten EWE-Biberburg

Betriebsbeschreibung

Ausbildungsstätte

Kindertagesstätte

Betriebskindertagesstätte der EWE. Tägliche Betreuung der Kinder von 7.00 bis 18.00 Uhr in Krippe, Kindergarten und Hort mit Vollverpflegung.

Nähere Informationen gibt es unter www.biber-ol.deund unter www.energiecampus.com.

Anzahl der zu versorgenden Personen 120 Kinder und 40 Erwachsene

Welche Personen werden in dem Haushalt versorgt und betreut?

Kinder und Erzieher

Wieviele Mitarbeiter sind in der Einrichtung beschäftigt? In der Küche arbeiten zur Zeit 6 Mitarbeiter und drei Auszubildende

Vermittlung der Ausbildungsinhalte

Hauswirtschaftliche Versorgungsleistungen Ja

Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen Ja

Technische Ausstattung im Bereich Speisenzubereitung

Großküche mit zwei Combidämpfern, Elektroherd und Kippbratpfanne

Spülküche mit Haubendurchschubmaschine

Technische Ausstattung im Bereich Vorratshaltung und Warenwirtschaft

Drei Kühlzellen und eine Tiefkühlzelle

Zwei Trockenlager und ein Putzmittellager

Technische Ausstattung im Bereich Reinigung und Pflege von Textilien

Zwei Haushaltswaschmaschinen
Zwei Haushaltstrockner
eine Heißmangel
Bügeleisen, Nähmaschine

Ausbildung bei uns

In der Kindertagesstätte Biberburg werden zurzeit ca. 120 Kinder und 40 Erwachsene von uns in der Vollverpflegung versorgt. Zusätzlich wird auch die Außenstelle Biberland mit zurzeit 12 Kindern und vier Erwachsenen versorgt. Von Montag bis Freitag wird das Frühstück, Mittagessen und Vesper für die Kinder zubereitet. Außerdem sind wir für die Wäschepflege und das Beziehen der Betten in den Schlafräumen zuständig. In der Regel haben wir eine Auszubildende in der Hauswirtschaft und ein bis zwei Auszubildende zur Fachpraktikerin in der Hauswirtschaft. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt darin, gesundes Essen für Kinder nach der Bremer Checkliste und er optimierten Mischkost, lecker und appetitanregend zuzubereiten.

Ausbildungsorganisation

Während der Ausbildung werden auch Erfahrungen in der vom Energie Campus betriebenen EWE-Kantnine gesammelt, wo täglich 200 Mitarbeiter der EWE beköstigt und Veranstaltungen durchgeführt werden. Hier werden weitere Ausbildungsinhalte vermittelt und es findet ein halbjähriger Wechsel statt. Der Berufsschulstandort ist die BBS 3 in Oldenburg.

Fachaufgaben im Einsatzgebiet

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Zubereiten von Speisen, speziell von Sonderkostformen für Allergiker und im Anrichten und Präsentieren von Speisen.

Arbeitsorganisation

Die Arbeitszeiten für Auszubildende in der Biberburg sind von Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr. In Ausnahmefällen kann sich dies verschieben oder aufs Wochenende ausweiten.

Extras

Wer von außerhalb Oldenburgs kommt, kann während der Ausbildung im Energie Campus, dem Ausbildungswohnheim für Auszubildende der EWE, wohnen. Hier kann an vielfältigen Bildungsangeboten, zahlreichen Sport-, Kultur- und Freizeitangeboten unter pädagogischer Begleitung teilgenommen werden.

Verpflegung für Auszubildende

Zur Unterbringung im Energie Campus gehört die Vollverpflegung.

Die Ausbilderin/ der Ausbilder

Die Ausbilderin/ der Ausbilder

Nadine Meyer, Kindertagesstätte Biberburg

Qualifikation

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Warum bilde ich aus?

Ich bilde aus um Jugendlichen die Chance auf eine gute Ausbildung zu geben und um die Hauswirtschaft nach außen gut zu präsentieren.

Bewerbung

Anforderungen an Bewerber

Mindestens guter Hauptschulabschluss und einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft.

Ansprechpartner für die Bewerbung

Nadine Meyer, 0441 48082857,

Weitere Infos unter http://www.ewe.com/de/karriere/schueler/ausbildung/ausbildungsberufe-hauswirtschafter-in.php


Anschrift

An der großen Wisch 13
26133 Oldenburg (Oldenburg -Stadt-)


Ausbildung zum/r
Hauswirtschafter/in


Ausbildungsplätze 19/20 20/21 21/22
Hauswirtschafter/in Frei Unbekannt Unbekannt

Ausbildungsberater/in
Johanna Schawe