Reinhard Hinrichs

Betriebsbeschreibung

Milchviehhaltung bis 100 Kühe

mit Rinderaufzucht

Ackerfutterbau und Maisanbau ca. 20ha Silomais

Getreide ca. 10ha

Grünland ca. 45ha

Technik für die Innenwirtschaft

Melkstand: Doppel- 6er Fischgräten von Westfalia mit Kuherkennung, Milchmengenmessung, Milchflussmessung, Aktivitätsmessung und Drei- Wege- Selektion

Fütterung: Radlader von Zeppelin (ZL 6B) mit 1,2m³ Silagezange, 10m³- Futterverteilwagen, 5 Kraftfutterstationen

Sonstiges: Elektrische Schalosieverstellung, Ventilatoren im Stall und Melkstand und 2 elektrische Kuhbürsten für optimalen Kuhkomfort, außerdem viele verschiedene Boxentypen für individuelle Vorlieben der Tiere

Maschinen für die Außenwirtschaft

Fendt 306 LSA, 309 C, 514C, Frontlader (an alle 3 Trecker anbaubar), Case 633

Zum Maschinenpark gehören : Front- und Heckmähwerk (Claas, 6,25m AB), Kreiselheuer (8,5m), Schwader (6,6m), 8t- Ladewagen, 4-Schar- Pflug, Fräse (3m), Grubber (3m), Miststreuer (5,7t), Anhängebagger, Packer (3m), Frontreifenpacker, Kurzgrubber (3m), Drillmaschine, HD-Presse, Mulcher 2,8m, Feldspritze (Amazone, 1000l Fassungsvermögen), 8t- Dreiseitenkipper, 2x 5,7t Zweiseitenkipper, Düngerstreuer (1500kg, Amazone), Wiesenstriegel (6m AB), Wiesenwalze (3m), Kehrmaschine...

..sowie weitere Maschinen in Gemeinschaft mit anderen Landwirten aus der Nachbarschaft.

Arbeitskräfte

Betriebsleiter (Jahrgang 1961), Junior (Jahrgang 1988), Auszubildende(r)

Ausbildung bei uns

Wir bewirtschaften einen familären Milchviehbetrieb mit etwa 100 Milchkühen und weiblicher Nachzucht. Bei der Anpaarung wird auf einen Zuchtfortschritt wertgelegt, da wir regelmäßig die Auktion in Leer mit abgekalbten Färsen beschicken. Die Boxenlaufställe sind von 1993 und 2012.

Das Gründland ist vollarondiert, das Ackerland teilarondiert. Wir wohnen mitten in der Wallheckenlandschaft auf einem Geeststandort.  

Bis auf das Mais legen, Großpackenquaderballen pressen und Silage häckseln & walzen wird alles selbst erledigt.

Es herrscht ein gutes Arbeitsklima. Der Auszubildende wird in alle Bereiche eingeführt.

Ausbildungsorganisation

Berufsschule Aurich (18km, auf Wunsch auch andere Standorte möglich)

DEULA Westerstede

Aus- und Weiterbildungsstätten Echem und Wehnen (Rind und Schwein, auf Wunsch auch Geflügellehrgang möglich)

Teilnahme an Informationsveranstaltungen (z.B. vom Beratungsring) und Betriebsbesichtigungen ist möglich

Regelmäßige Termine für Berichtsheft- und Berufsschulbesprechungen

Dauerhafte Bereitsstellung von Fachliteratur wie z.B. Top Agrar, Land&Forst, Milchrind...

Umfangreiche Prüfungsvorbereitungen sind selbstverständlich.

Arbeitsorganisation

Nach der Berufsschule ist dienstfrei.

Die Überstunden werden durch Freizeit ausgeglichen.

Alle zwei Wochen hat der Auszubildende Wochenenddienst (Sonntags nur Melken).

Extras

Zentrale Lage in Ostfriesland, sehr gute Verkehrsanbindung (direkt an B 72/ B436, 17km bis Aurich, 18km bis Leer, 12 km bis Wiesmoor)   

Die BBS Aurich organisiert Lerngruppen zur Prüfungsvorbereitungen. Der/ Die Auszubildende/r wird über Jungzüchteraktivitäten informiert und dazu eingeladen.

Sozialräume und Unterbringung

Eigenes Zimmer mit großem Doppelbett, Fernseher sowie Internetanschluss (WLAN). Das Badezimmer wird mit dem Junior geteilt.

Verpflegung

Vollverpflegung im Familienverbund (Frühstück, Mittag, Teepause, Abendbrot), auf Wunsch ist auch Teilverpflegung möglich.

Der Ausbilder / die Ausbilderin

Reinhard Hinrichs

Qualifikation des Ausbilders / der Ausbilderin

Landwirtschaftsmeister

Sonstiges

Vorstandsmitglied vom Milchkontrollverein Uplengen

Bewerbung

Anforderungen an Bewerber

Interesse und Spaß an der Landwirtschaft sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein werden vorrausgesetzt. Außerdem sollte der T-Führerschein und ein Hauptschulabschluss vorhanden sein.

Wir bieten jederzeit Praktika an, damit sich interessierte junge Menschen ein Bild vom Beruf und vor allem auch von unserem Betrieb machen können.

Um einen Probearbeitstag wird nach der Bewerbung gebeten.

Ansprechpartner für die Bewerbung

Reinhard Hinrichs


Anschrift

Voerstad 2a
26629 Großefehn (Aurich)

Tel: 04946/1663

Ausbildung zum/r
Landwirt/in

a) Getreidebau, g) Ackerfutterbau/Silomais, h) Grünland und Ackergras, m) Rinderaufzucht oder Rindermast, l) Milchviehhaltung

Ausbildungsplätze 19/20 20/21 21/22
Landwirt/in Frei Frei Unbekannt

Ausbildungsberater/in
Helmut Harms