Kristian Wichmann

Genaue Bezeichnung des Ausbildungsberufes

Gärtner-/in Fachrichtung Obstbau

Detaillierte Betriebsbeschreibung

Schwerpunkte des Betriebes

Innovativer Obstbaubetrieb mit Schwerpunkt im geschützten Erdbeer-, Himbeer- und Süßkirschenanbau:

  • Erdbeeren im Folientunnel und im Freiland
  • Himbeeren und Brombeeren im geschützten Substrat
  • Süßkirschen unter Foliendach und im Folientunnel
  • Aprikosen im Folientunnel
  • Spargelanbau
  • Direktvermarktung mit ca. 70 Verkaufsständen

Betriebsgröße

  • 40 ha Erdbeeren
  • 1,5 ha Himbeeren und Brombeeren
  • 13 ha Süßkirschen unter Dach, 6 ha Süßkirschen im Tunnel
  • 3 ha Aprikosen im Tunnel
  • 45 ha Spargel (Bleich und Grünspargel)

Maschinen und Produktionstechnik

Sämtliche anfallende Arbeiten werden von unseren Mitarbeitern mit unseren Maschinen ausgeführt:

  • Erdbeeren in Foliendämmen, eigene Dammmaschine
  • Erdbeerspritze
  • Diverse Schlepper und Arbeitsgeräte

Wir verfügen über eine eigene Werkstatt mit zwei Festangestellten.

Arbeitskräfte

  • 1 Betriebsleiter Außenbetrieb, 1 Obstbaumeister
  • 25 Fest Aks Außenbetrieb, 15 Fest Aks in Verwaltung und Vertrieb, 2 kaufmännische Azubis
  • 400 Saison Aks
  • 600 Verkäufer in der Saison

Ausbildung bei uns

Unser Betrieb bietet eine interessante Kombination aus vielfältigen Kulturen und einer innovativen Direktvermarktung und Betriebsführung. Alle Prozesse im Betrieb werden sorfwaregestützt organisiert. Die Software wird von uns selbst entwickelt und in der eigenen Softwarefirma wiberry programmiert.

Ausbildungsorganisation

Wir unterstützen unsere Auszubildenen bei der Führung ihrer Berichtshefte und der Vorbereitung auf ihre Prüfungen. Die Berufsschule befindet sich in Stade, etwa 1,5 Stunden Fahrtzeit vom Betrieb. Die Anfahrt wird von uns finanziell unterstützt. Wir sind offen für die Teilnahme an Exkursionen, Lehrgängen etc.

Arbeitsorganisation

Aufgrund unserer guten Personalstruktur können wir geregelte Arbeitszeiten gewährleisten. Überstunden, die in den Saisonmonaten anfallen, werden in den Wintermonaten ausgeglichen. Auch während der Saison hat jeder Mitarbeiter mindestens einen freien Tag in der Woche.

Extras

Gerne ermöglichen wir unseren Auszubildenen in den Wintermonaten praktische Erfahrung in anderen Kernobstbetrieben zu sammeln.

Sonstiges

Wir organisieren eine ansprechende Unterkunft in Betriebsnähe. Mittagessen findet jeden Tag in familiärer Runde statt.

Die Ausbilderin/ der Ausbilder

Persönliche Vorstellung

Unser verantwortlicher Ausbilder Leon Ostmann ist ein junger motivierter Obstbaumeister, der sich seit 2015 in unserem Betrieb hauptverantwortlich um die Kirschkulturen kümmert.

Qualifikation des Ausbilders / der Ausbilderin

Obstbaumeister, mit Erdbeeren groß geworden.

Bewerbung

Anforderungen an Bewerber

Führerschein Klasse T, bei Volljährigkeit Klasse B

Ansprechpartner für die Bewerbung

Kristian Wichmann, Betriebsinhaber,


Anschrift

Röllinghauser Str. 10
27211 Bassum (Diepholz)

Tel: 04241 2475
www.hof-wichmann.de

Ausbildung zum/r
Gärtner/in


Ausbildungsplätze 19/20 20/21 21/22
Gärtner/in Frei Frei Frei

Ausbildungsberater/in
Dr. Gertraud Jungclaus