LVG Hannover-Ahlem Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Genaue Bezeichnung des Ausbildungsberufes

Gärtner/in - Fachrichtung Zierpflanzenbau

Detaillierte Betriebsbeschreibung

Schwerpunkte des Betriebes

Die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) in Hannover-Ahlem ist das Kompetenzzentrum für Zierpflanzen in der Norddeutschen Kooperation.

Im Mittelpunkt stehen Versuche zur  Kultur von Beet- und Balkonpflanzen, Weihnachtssternen und blühenden Zimmerpflanzen. Die Versuche werden in Gewächshäusern und auf  Freilandflächen durchgeführt. Themenschwerpunkte sind zum Beispiel:

  • Dünger, Düngung und Substrate
  • Belichtung (z.B. mit LED)
  • neue Sorten und Kulturverfahren
  • Gefäß- und Grabbepflanzungen u.v.m. 

Betriebsgröße

  • etwa 3000 m2 Gewächshausfläche
  • etwa 1000 m2 Mustergrabanlage (Versuche zur Pflanzenverwendung auf Gräbern)
  • mehrere gemulchte Außenflächen zum Aufstellen von Musterkästen, Kübeln und Freilandversuchen
  • zwei Klimakammern
  • ein klimatisierbarer Raum für Haltbarkeitsversuche

Maschinen und Produktionstechnik

  • computergesteuerte Gewächshausausstattung zum Einstellen von:
    • Lüftung,
    • Heizung,
    • Schattierung,
    • Verdunklung,
    • Bewässerung,
    • Belichtung
    • und CO2-Düngung im Gewächshaus
  • moderne Versuchsanlage zur Belichtung mit LED
  • Düngerdosiergeräte
  • Topfmaschine
  • Hubwagen
  • Transportkarren

Arbeitskräfte

Im Team:

  • 3-4 Gärtner/innen
  • 2 Gartenhelfer/innen
  • 1-2 Auszubildende
  • 1 Gärtnermeisterin

Neben dem Gärtnerteam sind auch noch Ingenieure bzw. B.Sc. und M.Sc. der Gartenbauwissenschaften zur fachlichen Betreuung der Versuche, Mitarbeiter im Versuchsbüro, Verwaltungskräfte, Haustechniker, Projektmitarbeiter, Praktikanten und Studierende in der LVG beschäftigt.

Ausbildung bei uns

Eine Gärtnerausbildung im Versuchswesen, d.h.:

  • viele verschiedene Kulturen und auch mal was "Exotisches"
  • Einsatz moderner Gewächshaustechnik
  • immer neue Herausforderungen bei der Umsetzung von Versuchen zu aktuellen Themen des Gartenbaus
  • viele Möglichkeiten eigene Ideen und Vorschläge einzubringen
  • Einblicke in das angegliederte Labor (Nährstoff- und Substratanalysen, Schaddiagnosen ect.) 

Ausbildungsorganisation

Die Berufsschule (Justus-von-Liebig Schule) ist direkt neben der LVG in Hannover-Ahlem. Im ersten Ausbildungsjahr gehst du zwei Tage zum Unterricht, im zweiten und dritten Ausbildungsjahr nur noch einen Tag.

Die Überbetriebliche Ausbildung findet in Bad Zwischenahn-Rostrup statt. Dort besuchst du zwei Lehrgänge zum Zierpflanzenbau. Der Techniklehrgang findet an der DEULA in Nienburg statt. Alle Lehrgänge dauern jeweils eine Woche (Mo-Fr) und sind inkl. Unterbringung und Verpflegung.

Im Ausbildungsalltag bei uns finden regelmäßige Unterweisungen statt. Außerdem hast du Zeit dein Onlineberichtsheft zu führen. Auch bereiten wir dich intensiv auf bevorstehende Prüfungen vor.

Arbeitsorganisation

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zur Zeit 39,8 Stunden/Woche. Wir arbeiten mit einem Jahresarbeitszeitkonto und Überstunden werden genau erfasst und können abgebummelt werden. Außerdem haben wir Gleitzeit, daher sind die Arbeitszeiten recht flexibel. Der Urlaub liegt bei 29 Tagen/Jahr. Da Pflanzen auch am Wochenende versorgt werden müssen, musst du auch mal zum Wochenenddienst ran. Dafür bekommst du aber Überstunden mit Zuschlägen auf dein Arbeitszeitkonto gutgeschrieben.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG).

Extras

Wir bieten den "Blick über den Tellerrand". Am Standort finden verschiedene Veranstaltungen und Seminare rund um den Gartenbau statt und natürlich kannst du diese im Rahmen der Ausbildung besuchen. Unsere Azubis dürfen auch selbst kleine Versuche betreuen und auswerten. Außerdem sind wir ein T.A.G.-Betrieb (Top Ausbildung im Gartenbau), das bedeutet zum Beispiel die Teilnahme an spannenden Azubi-Tagen in anderen Betrieben und besondere Leistungen des Betriebes für die Azubis.  

Sonstiges

Die Straßenbahnhaltestelle (Hannover Ehrhartstraße) ist genau vor dem Gelände. In nur 20 Minuten bist du am Hauptbahnhof. In der Berufsschule gibt es einen Imbiss der fürs Mittagessen benutzt werden kann. Natürlich haben wir auch Sozialräume mit Kühlschrank, Herd, Backofen und Mikrowelle. Zudem stehen dir Umkleideräume mit Spinden und Duschen zur Verfügung.

Die Ausbilderin/ der Ausbilder

Persönliche Vorstellung

Ausbilderin bei der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau ist, seit 2014, Jelka Henneberg. Sie ist deine Ansprechpartnerin für fachliche und persönliche Belange. Sie beantwortet dir alle Fragen, z.B. zur Berichtsheftführung, Berufsschule, Prüfungen aber auch bei deiner Zukunftsplanung, wenn du das willst.

Qualifikation des Ausbilders / der Ausbilderin

Jelka Henneberg ist selbst gelernte Zierpflanzengärtnerin. Sie hat die Meisterschule in Hannover-Ahlem besucht und diese 2012 erfolgreich als Gärtnermeisterin der Fachrichtung Zierpflanzenbau abgeschlossen.

Sonstiges

Deine Ausbilderin ist aktives Mitglied im Prüfungsausschuss für die Zwischen- und Abschlussprüfungen von Gärtnern und Gärtnerinnen der Fachrichtung Zierpflanzenbau. Außerdem beteiligt Sie sich an der T.A.G.-Arbeitsgruppe.

Bewerbung

Anforderungen an Bewerber

Gewünscht wird mindestens ein Hauptschulabschluss. Außerdem solltest du Spaß an der Arbeit mit Pflanzen und Lust auf immer wieder neue Aufgaben mitbringen. Du arbeitest meist im Gewächshaus, das kann im Sommer auch mal warm werden. Gute Rechenkenntnisse sind von Vorteil (Berechnung von Pflanzenschutzlösungen, Düngermengen, Flächenplanungen).

Ansprechpartner für die Bewerbung

Offene Ausbildungsplätze findest du auf der Homepage der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Online-Bewerberportal.

Falls du prinzipielle Fragen zum Ablauf der Ausbildung hast, kannst du auch eine Email schreiben: .


Anschrift

Heisterbergallee 12
30453 Hannover (Hannover -Stadt-)

Tel: 0511/4005-2152
www.lwk-niedersachsen.de

Ausbildung zum/r
Gärtner/in


Ausbildungsplätze 19/20 20/21 21/22
Gärtner/in Frei Unbekannt Unbekannt

Ausbildungsberater/in
Sybille Greef-Wiegmann