Wissen to go!

Horn und Geweih ist Zweierlei.

Was ist der Unterschied zwischen Horn und Geweih? 

Ein Geweih wird jedes Jahr abgeworfen und wächst wieder von Neuem. 
Es wächst in der Regel nur bei männlichen Tieren und besteht aus Knochensubstanz.

Hörner werden nicht abgeworfen.
Sie werden bei vielen Arten sowohl von männlichen als auch von weiblichen Tieren getragen. 
Hörner bestehen – wie der Name schon sagt – aus Horn.  

Also: Geweih aus Knochen, Hörner aus Horn. Eigentlich nicht zu verwechseln. 
 

 

 

Kontakt

Frederike Sürie

Pflanzentechnolog*in, Revierjäger*in und Tierwirt*in Fachrichtung Imkerei
Geschäftsbereich Landwirtschaft, Northeim

Telefon: 05551 6004-132
Telefax: 05551 6004-160
E-Mail: