Wusstest du das?

Bäume gehen mit Pilzen Lebensgemeinschaften ein.

Kiefern, Fichten, Buchen und Eichen, sie alle verbünden sich mit den sogenannten Mykorrhizapilzen und leben mit Ihnen in einer Gemeinschaft. Wozu das gut ist? Die beiden betreiben quasi Handel. Die Pilze versorgen den Baum mit Nährsalzen und Wasser und erhalten im Gegenzug einen Teil der durch Photosynthese erzeugten Assimilate (energiereiche organische Stoffe) des Baumes.

Kontakt

Elke Rather

Beruf Fischwirt*in, Beruf Forstwirt*in, Meisterfortbildung, Forstmaschinenführer*in
Geschäftsbereich Landwirtschaft, Buchholz

Telefon: 04181 9304-28
Telefax: 04181 9304-24
E-Mail: